Vitria 20 mg rezeptfrei online kaufen

4.93

Product Price PerPill Order
Vitria 20 mg x 10 Strip € 49.27 € 4.93 Kaufe Jetzt
Vitria 20 mg x 20 Strip € 86.23 € 4.31 Kaufe Jetzt
Vitria 20 mg x 30 Strip € 117.91 € 3.93 Kaufe Jetzt
Vitria 20 mg x 40 Strip € 142.55 € 3.56 Kaufe Jetzt
Vitria 20 mg x 50 Strip € 161.91 € 3.24 Kaufe Jetzt

Häufige Verwendung
Vitria ist ein wirksames Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Enthält Vardenafil HCl. Das Medikament wird leicht direkt in das Gefäßsystem absorbiert, was zu einer schnellen Wirkung führt, die 12 Stunden anhält. Es wird für Patienten empfohlen, die Schluckprobleme haben, da Vitria leicht aufgelöst werden kann. Die Wirkung des Arzneimittels unterliegt nicht dem Einfluss von fettreichen Lebensmitteln oder Flüssigkeiten. Die aktive Substanz, Vardenafil, ist ein Phosphodiesterase-5-Hemmer, der den Durchgang des Blutflusses zum Penis erleichtert. Das Medikament ist wirksam, wenn sexuelle Stimulation vorhanden ist.

Dosierung und Anwendung
Ein Streifen des Arzneimittels enthält 10 mg Vardenafil. Vitria wird mindestens 15-30 Minuten vor coitus eingenommen.

Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Vitria informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Nieren- oder Leberprobleme, Blutungen, Magengeschwüre oder Netzhauterkrankungen wie Retinitis pigmentosa, allergische Reaktionen auf dieses Medikament oder ein anderes Arzneimittel, Verformung des Penis (Krümmung), Alveolarfibrose (Peyronie-Krankheit) haben. und auch Krankheiten wie die Entwicklung von Priapismus, Anämie von Hämozyten, multiples Myelom, Leukämie.

Kontraindikationen
Vitria ist kontraindiziert für Patienten, die überempfindlich auf einige Komponenten der letzteren haben oder mit organischen Nitraten behandelt werden.
Patienten unter 16 Jahren oder die HIV-Proteasehemmer (d.h. Indinavir und Ritonavir) einnehmen, können das Medikament nicht einnehmen.

Nebenwirkungen
Seltene Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Magenverstimmungen, Augenempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht, hoher oder niedriger Blutdruck sein. Wenn Sie Priapismus (Erektion, die länger als 4 Stunden dauert) beobachten, suchen Sie sofort einen Arzt auf, da dieser Zustand, wenn er nicht behandelt wird, irreversible Schäden am Penis verursachen kann.

Medizinische Wechselwirkung
Vitria metaboylsm wird für Erythromycin, Ketoconazol (Nizoral), Itraconazol (Sporanox), Indinavir (Crixivan) und Ritonavir (Norvir) gehemmt. Vitria reduziert die Konzentration von Ritonavir und Indinavir. Bei Patienten, die mit Nitraten behandelt werden, kann Vitria Brustschmerzen verschlimmern, die durch Tachykardie und Blutdrucksenkung verursacht werden. Levitra sollte niemals Patienten verschrieben werden, die mit organischen Nitraten behandelt werden.

Vitria kann die durch Alpha-Blocker-Arzneimittel (Terazosin, Tamsulosin und Prazosin oder Hytrin) verursachte Wirkung der Blutdrucksenkung verschlimmern. Vitria sollte niemals Patienten verschrieben werden, die mit organischen Nitraten (wie Amynitrit oder Glyceryltrinitrat, Nitroglycerin genannt) behandelt werden, die auch unter den Handelsnamen Anginine Patches, Glytrin Spray, Minitran Patches, Nitrocor Patches, Nitro-Dur Patches, Nitroderm TTS Patches, Nitrolingual Pump Spray, Rectogesic Ointment, Transiderm-Nitro Patches bekannt sind. Andere Arzneimittel, die Nitirto enthalten, sind Natriumnitroprussid, Isosorbidmononitrat und Isosorbiddinitrat. Isosorbidmononitrat wird auch unter den Marken Corangin, Duride, Imdur Durules, Imtrate SR, ISMO 20, Isomonit, Monodur.

Missed dose
Vitria nach Bedarf eingenommen wird. Daher wird die vergessene Dosis nicht berücksichtigt. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.

Überdosierung
Suchen Sie im Falle einer Überdosierung sofort einen Arzt auf.

Preservation
Bei Raumtemperatur im trockenen und dicht verschlossenen Behälter außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahren. Nicht nach Ablauf aufbewahren, unbenutzte Arzneimittel wegwerfen.

Haftungsausschluss
Die bereitgestellten Informationen sind allgemeiner Natur und decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.